Datum: 12. September 2014 um 18:45
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Freitagabend alarmierte die Leitstelle Koblenz die Einheit Remagen unter dem Stichwort „Brandeinsatz Stufe 2, Rauchentwicklung aus Gebäude“.

Ein Autofahrer hatte von der Bundesstraße 9 aus beobachtet, wie aus einem Haus in der Nähe der katholischen Kirche Rauch aufstieg, konnte die genaue Einsatzstelle aber nicht benennen.

Die Stützpunktfeuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen aus, der zuerst eintreffende Einsatzleiter stellte bei seiner Erkundung fest, dass in der Straße „Am Spich“ Bauarbeiter Abfälle im Hof eines Hauses verbrannten.

Der Aufforderung die Flammen zu löschen kamen sie nach, der Einsatz war nach wenigen Minuten beendet.