Datum: 2. September 2014 um 11:00
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzart: S1 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei Remagen 


Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen ereignete sich in der Zeppelinstraße ein schwerer Verkehrsunfall bei dem sich ein Kradfahrer Kopfverletzungen zuzog.

Für die Unfallaufnahme forderte die Polizei die Drehleiter an, diese rückte um kurz nach elf Uhr aus.

Aus dem Drehleiterkorb hinaus konnten die Beamten Übersichtsaufnahmen fertigen, nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.