Datum: 2. Januar 2012 um 09:20
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am frühen Vormittag wurde die Einheit Remagen zur einer Tierrettung über Funkmeldeempfänger durch die Feuer und Rettungsleitstelle der BF Koblenz alarmiert. Seit einem Tag verweilte eine Katze in ca. 10 Meter Höhe in einem Baum und kam ohne Hilfe nicht mehr herunter. Um besser an die Katze heranzukommen, musste mit Hilfe der Drehleiter und einer Kettensäge zwei Äste von dem Baum entfernt werden. Im Anschluss konnte die Katze problemlos gerettet werden und an seinen Besitzer übergeben werden.