Datum: 14. August 2012 um 16:28
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B3 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei Remagen , Rettungsdienst Remagen 


Einsatzbericht:

Am heutigen Nachmittag alarmierte die Leitstelle Koblenz die Einheit Remagen gegen 16:25 Uhr per Sirene. Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses Am Sportplatz. Sofort rückte die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Eine Erkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass die betroffene Wohnung nicht verraucht war Es hatte sich weder ein Brand, noch eine Rauchentwicklung ereignet. Aus ungeklärter Ursache hatte ein in der Wohnung installierter Rauchmelder ausgelöst. Alle Bewohner des Hauses konnten somit schnell in ihre Wohnungen zurück kehren. Der Einsatz der Feuerwehr war nach insgesamt 30 Minuten beendet.