Datum: 8. Januar 2006 um 00:01
Alarmierungsart: Sirene
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Kripp 


Einsatzbericht:

Am Sonntag den 08.01.2006 wurde die Einheit Remagen um 21.31 Uhr von der PI Remagen über Funkmeldeempfänger alarmiert.Anlass war ein von Passanten gemeldetes Feuer, welches aber hinsichtlich der Ursache nicht eindeutig eingeordnet werdenkonnte. Der Löschzug Remagen rückte nahezu komplett aus. Aufgrund der Lage wurde die Einheit Kripp mitlarmiert.Der zuerst eintreffende Einheitsführer sowie sein Stellvertreter konnten als Ursache des Feuers ein übermäßig großes Lagerfeuer eines Grundstückbesitzers feststellen. Die nachrückenden Kräfte konnten die Alarmfahrt abbrechen. Einsatzende war um 21.54 Uhr.