Datum: 7. Juli 2015 um 12:05
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Stadt Remagen / Bahn
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Sinzig , Notfallmanager – Deutsche Bundesbahn , Polizei Remagen 


Einsatzbericht:

Ein in Fahrtrichtung Koblenz fahrender, defekter Güterzug verursachte am Dienstagmittag Funkenflug, der auf mehreren Kilometern Länge Böschungsbrände erzeugte.

Die dritte Einsatzstelle an der Angehörige der Stützpunktfeuerwehr eingesetzt waren befand sich in Höhe des Hochverteilerkreisels zwischen Remagen und Sinzig.

Auch dort musste ein Böschungsbrand gelöscht werden.

Während des Einsatzes war die Bahnstrecke zwischen Bonn und Koblenz vollständig gesperrt, teilweise musste die angrenzende Bundesstraße im Rahmen der Löscharbeiten voll- bzw. teilgesperrt werden.