Tour: KJF-AW Zeltlager

Ort: Remagen

Zeitraum: 28. Juli bis 31. Juli

Jahr: 2005

 

 

Jugendfeuerwehrzeltlager vom 28. bis 3. Juli 2005

In der ersten Ferienwoche der Sommerferien nahm die Jugendfeuerwehr Remagen mit 14 Jugendlichen und ihrem Jugendfeuerwehrwart und dessen Stellvertreter am Kreiszeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Ahrweiler, welches in Remagen stattfand, teil. Eine große Zeltstadt, direkt hinter dem Schulgelände, wurde von Donnerstag bis Sonntag zum Feriendomizil von circa 180 Jugendlichen und 30 Betreuern.
Ein “pralles” Freizeitprogramm ließ zudem keine Langeweile aufkommen. Nach Verkündung der Lagerordnung durch den Kreisjugendfeuerwehrwart wurden an einigen Spielaktionen (Lagerolympiade, Fußball, Stadtralley und vielen mehr) teilgenommen. Neben diesen Freizeitaktivitäten wurde das Schwimmbad besucht, ein Boot der Wasserschutzpolizei besichtigt und an einer Nachtwanderung mit Überraschungen teilgenommen. Der Höhepunkt war die Abnahme der Leistungsspange, wobei acht Mitglieder der Jugendfeuerwehr Remagen erfolgreich teilgenommen haben. Nach dem Überreichen der Leistungsspange wurde eine große Lagerdisco veranstaltet. Am nächsten Tag wurden dann die Zelte abgebaut und die Heimreise angetreten.