Datum: 1. Januar 2010 um 15:36
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzort: Bad Breisig
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Breisig 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des Neujahrstages wurde die Feuerwehr Bad Breisig gegen 15.30 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in Bad Breisig alarmiert. Zeitgleich wurde die in Remagen stationierte Drehleiter der drei Kommunen Remagen, Sinzig und Bad Breisig zur Unterstützung angefordert. Glücklicherweise hatte sich das Feuer noch nicht weit ausgebreitet, so dass die Feuerwehr Breisig den Brand mit eigenen Mitteln bekämpfen konnte. Ein Außenangriff, unterstützt durch die Drehleiter, war nicht mehr erforderlich. Für die Feuerwehr Remagen war der Einsatz somit bereits um 16.10 Uhr beendet.