Datum: 26. August 2012 um 18:22
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Bandorf
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Oberwinter , Feuerwehr Remagen – Einheit Rolandswerth , Polizei Remagen 


Einsatzbericht:

Am Sonntag Abend wurde die Feuerwehr Remagen, neben den Einheiten Oberwinter und Rolandswerth, zu einem Flächenbrand nach Bandorf gerufen. In unmittelbarer Nähe zum Sportplatz war auf einer Fläche von ca. 10 Quadratmetern, Waldboden in Brand geraten. Mit einem Strahlrohr des Tanklöschfahrzeugs wurde das Feuer abgelöscht, anschließend ein Schaumteppich über der Brandstelle ausgebracht. Nach einer halben Stunde konnten die Wehrleute von der Einsatzstelle abrücken, eine Brandursache kann nicht benannt werden.