Datum: 3. Dezember 2014 um 08:25
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H2 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei Remagen , Rettungsdienst Remagen 


Einsatzbericht:

Am Mittwochmorgen alarmierte die Leitstelle Koblenz die Stützpunktfeuerwehr Remagen unter dem Einsatzstichwort „Hilfeleistungseinsatz Stufe 2 – dringende Türöffnung“. Nach wenigen Minuten rückten die Einsatzkräfte mit dem Tanklöschfahrzeug und der Drehleiter zu der im Ortsteil Remagen gelegenen Einsatzstelle aus. Durch die Feuerwehr wurde die Wohnungstür geöffnet, eine Person anschließend durch den Rettungsdienst behandelt.

Nach rund 40 Minuten war der Einsatz beendet.