Datum: 20. August 2015 um 10:00
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Bad Breisig
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Breisig 


Einsatzbericht:

Der Brand eines Förderbandes in einer Kiesförderanlage erforderte den Einsatz der Drehleiter aus Remagen. Die Brandstelle befand sich in der Spitze der Anlage in einer Höhe von ca. 25 Metern und konnte mittels Wenderohr aus dem Korb der Leiter abgelöscht und im Anschluss gekühlt werden. Gelagerte Gasflaschen wurden von Kräften der Feuerwehr Bad Breisig rechtzeitig geborgen. Die weiteren Nachlöscharbeiten wurden von den Feuerwehren aus Bad Breisig und Brohl durchgeführt, verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.