Datum: 30. Juni 2015 um 20:20
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzart: S1 
Einsatzort: Bad Bodendorf
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei Remagen 


Einsatzbericht:

Während einer größeren Objektübung – trainiert wurde die Brandbekämpfung bei einem ausgedehnten Tiefgaragenbrand in der Remagener Innenstadt – wurde die Drehleiter zur Unterstützung der Polizei nach Bad Bodendorf alarmiert.

Dort vermuteten Beamte eine hilflose Person in einem Wohnhaus, mithilfe der Drehleiter konnten sie sich Zugang zu dem Gebäude verschaffen. Der Einsatz der Feuerwehr war nach etwa 30 Minuten beendet.