Datum: 20. Dezember 2014 um 19:58
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H1 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Remagen

Weitere Kräfte: Polizei Remagen 


Einsatzbericht:

Am Samstagabend alarmierte die Leitstelle Koblenz die Feuerwehr Remagen unter dem Einsatzstichwort „Hilfeleistungseinsatz Stufe 1 – Äste auf Fahrbahn“. Infolge eines kurzen Unwetters war die Fahrbahn der Bundesstraße 9 an mehreren Stellen zwischen der Unkelsteinbrücke und der Nordeinfahrt in Remagen mit Ästen verunreinigt. Durch ebenfalls alarmierte Polizeibeamte konnten die Gefahrenstellen vor Ausrücken der Feuerwehr beseitigt werden, ein Einsatz für die Stützpunktfeuerwehr war daher nicht mehr notwendig.