Datum: 19. Dezember 2014 um 13:55
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: G1 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Freitag alarmierte die Leitstelle Koblenz um 13:55 Uhr die Feuerwehr Remagen unter dem Einsatzstichwort „Gefahrstoffeinsatz Stufe 1 – auslaufende Betriebsstoffe“.

Im Bereich „Am Sportplatz“ und auf einem Parkplatz eines Unternehmens war Hydrauliköl ausgelaufen, die Stützpunktfeuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Die rund 200 Quadratmeter große Verunreinigung wurde durch eine angeforderte Spezialfirma beseitigt, bis zu deren Eintreffen verhinderten die Einsatzkräfte das Einlaufen der Flüssigkeit in die Kanalisation.