Datum: 31. Dezember 2008 um 19:00
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzort: Bad Breisig
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Breisig 


Einsatzbericht:

Um 19:00 Uhr alarmierte die Polizei Remagen die FF Bad Breisig. Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand mit Personen im Gebäude. Die DL Remagen wurde durch die FEZ Bad Breisig sofort nachalarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, dass durch eine Kerze Weihnachtsschmuck auf einem Balkon in der 3. Etage in Brand geraten war. Eigene Löschversuche der Bewohnerin führten zum ersten Erfolg. Durch die FF wurden weitere Brandnester gelöscht und das Brandgut ins Freie verbracht. Der eingetroffene Rettungsdienst brauchte nicht mehr eingreifen.