Datum: 28. Mai 2006 um 00:00
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzort: Unkelbach
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Unkelbach 


Einsatzbericht:

Am Sonntag den 28.05.2006 wurde die Einheit Unkelbach um 05.55 Uhr von der PI Remagen über FME alarmiert. Anlass war ein großer, entwurzelter Baum, welcher quer auf der K40 lag. Dieser gefährdete nun den Verkehr. Die Einheit Unkelbach sicherte die Einsatzstelle ab, und forderte den Rüstwagen (RW-1) der Einheit Remagen nach, welcher Material mitführt, einen solchen Einsatz abzuleisten. In aufwändiger Arbeit wurde der Stamm zersägt, die Straßensperrung konnte 06.45 Uhr aufgehoben werden. Die Straßenmeisterei übernahm die weiteren Reinigungsarbeiten. Einsatzende war um 07.11 Uhr.