Datum: 31. Mai 2014 um 22:35
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B1 
Einsatzort: Unkelbach
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Oedingen , Feuerwehr Remagen – Einheit Unkelbach , Polizei Remagen 


Einsatzbericht:

Zum vierten und letzten Einsatz des Tages wurde die Feuerwehr Remagen gegen 23:35 Uhr alarmiert. In der Elligstraße in Unkelbach brannte ein PKW in voller Ausdehnung, da sich die Einsatzstelle in einiger Entfernung zu einer Wasserentnahmestelle befand, forderte der Einsatzleiter das Tanklöschfahrzeug der Stützpunktfeuerwehr an, um eine Wasserversorgung an der Einsatzstelle sicherzustellen.

Noch während der Anfahrt des Remagener Löschfahrzeugs war es den Kameraden aus Oedingen und Unkelbach gelungen, den Brand mit dem Löschwasser zweier Tragkraftspritzenfahrzeugen mit Wasser (TSF-W) zu bekämpfen, die Remagener Einsatzkräfte konnten die Alarmfahrt abbrechen und nach wenigen Minuten zum Gerätehaus zurückkehren.