Datum: 19. August 2013 um 19:41
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H2 
Einsatzort: Oberwinter
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Person von Balkon gestürzt und in eine Böschung gefallen.

Bei Eintreffen lag eine schwer verletzte Person in einem Hang unterhalb eines Wohnhauses.

Nach kurzer Lageerkundung wurde die Drehleiter unterhalb des Hanges in Stellung gebracht.

Durch die Drehleiterbesatzung wurde die verletzte Person patientengerecht gerettet und dem bereitstehenden Notarzt übergeben.