Datum: 20. Juni 2013 um 12:00
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H3 
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Kripp , Feuerwehr Remagen – Einheit Oberwinter , Feuerwehr Remagen – Einheit Oedingen , Feuerwehr Remagen – Einheit Remagen , Feuerwehr Remagen – Einheit Rolandswerth , Feuerwehr Sinzig , Polizei , Rettungsdienst , THW OV Sinzig 


Einsatzbericht:

Am Mittag des 20. Junis 2013 regnete es so stark, sodass der Unkelbacher Bach wiedermal aus seinem Flussbett getreten war. Die Feuerwehr Unkelbach besetzte ab 12:00 Uhr das Gerätehaus und rückte zum frühestmöglichen Zeitpunkt aus. Nach Erkundung der Lage wurden 8 zusätzliche Einheiten alarmiert und die betroffenen Straßen und Gebäude aufgeräumt und gereinigt. Einsatzende war um 20:00.