Datum: 27. Dezember 2006 um 00:00
Alarmierungsart: Sirene
Einsatzort: Kripp
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Kripp 


Einsatzbericht:

Am Mittwoch den 27.12.2006 wurde die Einheit Kripp um 13.28 Uhr von der PI Remagen über Sirene alarmiert. Anlass war eine Meldung über einen Brand in einem Nebengebäude eines Wohnhauses in Kripp. Die FEZ in Remagen alarmierte die Einheit Remagen nach, welche zur Unterstützung der Kripper Kamerdaden mit ausrückten. Der zuerst eintreffende Zugführer aus Remagen stellte vor Ort fest, dass es sich bei dem Brandobjekt lediglich um einen Ofen handelte, der beim Anstochen starken Rauch entwickelt hatte. Die nachrückenden Fahrzeuge der Feuerwehr konnten die Alarmfahrt abbrechen und zum Gerätehaus zurückkehren. Einsatzende war um 14.15 Uhr.