Datum: 2. Februar 2008 um 18:30
Alarmierungsart: Sirene
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Zu einem kleineren Einsatz wurde die Feuerwehr Remagen am heutigen Samstagabend alarmiert. Gegen 18.30 Uhr brannte in der Geschwister-Scholl-Straße eine Werbetafel, Passanten riefen daraufhin die Feuerwehr. Innerhalb weniger Minuten rückten neben der Polizei zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Remagen aus. Bei Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeugs hatten die Polizeibeamten bereits erste Löschmaßnahmen mittels Pulverlöscher unternommen. Diese verfehlten nicht ihre Wirkung, von der Mannschaft des Tanklöschfahrzeugs mussten lediglich Sicherungsarbeiten vorgenommen werden. Die Feuerwehr konnte ihren Einsatz gegen 19.00 Uhr beenden