Datum: 16. Mai 2021 um 19:32
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: W2 
Einsatzort: Insel Nonnenwerth
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend rückten die Einheiten Rolandswerth, Oberwinter, die Facheinheit Wasserschutz, sowie der Führungsdienst um 19.32 Uhr aus, da ein Sportboot aufgrund eines Motorschadens manövrierunfähig am nördlichen Ende der Insel Nonnenwerth trieb. Die Besatzung des Oberwinterer Rettungsbootes schleppte den Havaristen in den Rheinarm bei Nonnenwerth zum nächstgelegenen Steiger.

Autor: M. Scheidler