Datum: 13. Februar 2007 um 00:00
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzort: Oberwinter
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Remagen

Einsatzbericht:

Ein Brandalarm beschäftigte am Abend die Einheiten Remagen, Oberwinter und Rolandswerth. Um 22.56 Uhr heulten in den Ortsteilen die Sirenen, zuvor war der Polizei eine starke Rauchentwicklung in einem Einrichtungshaus in Oberwinter mitgeteilt worden. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten die Löschzüge Remagen und Oberwinter, sowie mehrere Fahrzeuge der Einheit Rolanswerth aus. Bei der Erkundung der Einsatzstelle konnte jedoch kein Feuer geortet werden, gemeinsam mit dem Besitzer fand eine Begehung des Gebäudes statt. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Gegen 23.15 Uhr verließen die Wehrleute die Einsatzstelle. Einsatzende war um 23.30 Uhr.