Datum: 21. Dezember 2021 um 06:52
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H2 
Einsatzort: Rolandseck
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Oberwinter: TSF-W (2/42-1) , MZF 1 (2/71-1) (a.D.) 
  • Rolandswerth: MLF (4/44-1) 
  • FEZ: FEZ (Feuerwehreinsatzzentrale) besetzt 

Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Kameradinnen und Kameraden der Einheiten Oberwinter und Rolandswerth wurden am Dienstagmorgen üüber Funkmeldeempfänger zu einer dringenden Türöffnung in den Ortsteil Rolandseck gerufen, da dort eine Wohnungstür, hinter der sich eine gestürzte Seniorin befand, geöffnet werden musste. Mit Hilfe eines speziellen Werkzeuges, einem sogenannten “Zieh-Fix” konnte die Tür innerhalb kürzester Zeit geöffnet und dem Rettungsdienst der Zutritt zur Wohnung ermöglicht werden. Während die Patientin durch den Rettungsdienst versogt wurde, konnte die Einsatzstelle an die Polizei und den Hausbesitzer übergeben werden.

Autor: -M. Scheidler-