Datum: 19. Februar 2015 um 17:43
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B3 
Einsatzort: Bad Breisig
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Breisig , Polizei Remagen , Rettungsdienst Remagen , Weitere Feuerwehren aus der VG Bad Breisig 


Einsatzbericht:

Am Donnerstag wurde die in Remagen stationierte Drehleiter zu einem Einsatz in der Verbandsgemeinde Bad Breisig alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz Stufe 3 – Dachstuhlbrand” alarmierte die Leitstelle Koblenz um 17:43 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst. Die Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Remagen konnten die Einsatzstelle bereits kurz nach Eintreffen wieder verlassen, der gemeldete Dachstuhlbrand hatte sich zwischenzeitlich als Kaminbrand herausgestellt. Die Brandbekämpfung war ohne Einsatz der Drehleiter möglich, Einsatzende für die Remagener Wehrleute war rund eine Stunde nach der Alarmierung.