Datum: 23. Mai 2021 um 13:39
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: W2 
Einsatzort: Rolandseck
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am frühen Sonntagnachmittag rückten die Einheit Oberwinter, die Facheinheit Wasserschutz sowie der Führungsdienst  zu einem Motorboot aus, das vermutlich aufgrund eines Motorschadens manövrierunfähig im Rhein auf Höhe Rolandseck trieb. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte das Boot durch die Hilfe eines anderen Bootes an einem Steiger gesichert werden. Die Erkundung ergab keinen weiteren Handlungsbedarf für die Feuerwehr.

Autor: M. Scheidler