Datum: 28. September 2012 um 12:20
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Zum zweiten Einsatz des Tages wurde die Feuerwehr Remagen um 12:20 Uhr alarmiert. Die Brandmeldeanlage eines Betriebes im Remagener Gewerbegebiet hatte ausgelöst, der Einsatz der Feuerwehr war die logische Folge. Binnen weniger Minuten rückten das Tanklöschfahrzeug und der Einsatzleitwagen zur Einsatzstelle aus. Bei Eintreffen am Einsatzort hatten bereits alle Personen das Gebäude verlassen. Ein Schadensfeuer konnte nicht entdeckt werden, offensichtlich handelte es sich um einen Fehlalarm, zu dessen Ursache keine Angaben gemacht werden können. Die Mitarbeiter des Betriebes konnten nach kurzer Zeit an ihren Arbeitsort zurückkehren und die Feuerwehr wieder abrücken. Der Einsatz wurden 13:05 Uhr beendet.