Datum: 31. Mai 2014 um 10:49
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Kripp
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Kripp , Polizei Remagen 


Einsatzbericht:

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Remagen gemeinsam mit der Feuerwehr Kripp in die Rosenstraße nach Kripp alarmiert. Dort drang aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses das Piepsen eines Rauchmelders nach außen.

Die Stützpunktfeuerwehr rückte mit dem Tanklöschfahrzeug aus. Nachdem sich Einsatzkräfte Zugang zu der Wohnung verschafft hatten, konnte Entwarnung gegeben werden, die Wohnung war rauchfrei, Maßnahmen der Feuerwehr nicht erforderlich.

Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.