Datum: 10. April 2021 um 13:50
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H1 
Einsatzort: Rolandseck
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Samstagmittag alarmierte die Integrierte Leitstelle Koblenz die Einheit Oberwinter nach Rolandseck, da eine angeblich mit Corona infizierte Person mit dem Aufzug steckengeblieben war. Mit Hilfe des Schlüssels konnte ein Feuerwehrkamerad mit Schutzanzug und Atemschutzgerät die Person nach kurzer Zeit befreien. Die Corona-Infektion wurde nicht bestätigt.

Bericht: M. Scheidler