Datum: 21. Mai 2022 um 18:52
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Über Funkmeldeempfänger wurde die Einheit Remagen zu einer Seniorenresidenz alarmiert, da die dortige Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Vor Ort konnte in der beschriebenen Etage Brandgeruch wahrgenommen werden. Ursache hierfür war Besteck, welches versehentlich auf der Herdplatte lag und nun angeschmolzen war. Der Topf mit dem angeschmolzenen Besteck war schon vor Eintreffen der Feuerwehr von einem Polizeibeamten auf den Balkon befördert worden, zu einem Feuer kam es nicht. Nach erfolgter Überprüfung wurde der betroffene Gebäudeteil mit dem Lüftungsgerät belüftet bzw. durchgelüftet, so dass im Anschluss alle Bewohner wieder in ihre Wohneinheiten zurückkehren konnten.

-G.G.-