Datum: 21. Dezember 2020 um 13:06
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Integrierte Leitstelle Koblenz alarmierte die Einheit Remagen und den Führungsdienst am Montagmittag zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes. Die Erkundung des Zugführers ergab, dass ein Brandmelder eines rückwertigen Bürogebäudes ausgelöst hatte. Der vorgehende Angriffstrupp kontrollierte den betroffenen Bereich. Es stellte sich heraus, dass angebranntes Essen in einer Mikrowelle ursächlich für die Auslösung der Brandmeldeanlage war.

 

-TG-