Datum: 25. April 2020 
Alarmzeit: 16:15 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: S1  
Einsatzort: Remagen 
Fahrzeuge: DLA(K) 23/12 (1/34-1) , PKW (0/17-1)  
Einheiten: Remagen 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Nach einem schweren Verkehrsunfall wurde von den unfallaufnehmenden Beamten der Polizeiinspektion Remagen die Drehleiter der Einheit Remagen angefordert, um aus großer Höhe Bilder von der Unfallstelle fertigen zu können. Mit solchen Bildern ist, im Rahmen der weiteren Sachbearbeitung, die Erstellung einer entsprechenden Foto-Unfallskizze möglich. Nachdem alle relevanten Spuren eingezeichnet waren, erfolgte die Vollsperrung der Straße, die Drehleiter wurde aufgestellt und innerhalb kurzer Zeit konnten die erforderlichen Bilder gemacht werden.

-GG-