Datum: 22. November 2021 um 18:36
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H1 
Einsatzort: Rolandseck
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Oberwinter: TSF-W (2/42-1) 
  • FEZ: FEZ (Feuerwehreinsatzzentrale) besetzt 

Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Ein auf dem Rhein zu Tal fahrendes Tankmotorschiff rammte am Montagabend die Auto- und Personenfähre zwischen Rolandseck und Bad Honnef. Da mehrere Personen durch den Aufprall verletzt  und von Rettungsdiensten und Notarzt auf dem Autodeck der Fähre versorgt wurden, rückte die Einheit Oberwinter nach erfolgter Alarmierung mit dem Auftrag aus, die Einsatzstelle auszuleuchten. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass diese Maßnahme nicht erforderlich war, der Einsatz der Feuerwehr konnte abgebrochen werden.

Autor: MS