Datum: 3. Januar 2013 um 08:30
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B3 
Einsatzort: Kripp
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Kripp , Polizei Remagen , Rettungsdienst Remagen 


Einsatzbericht:

Am Morgen wurden die Einheiten Remagen ,Kripp und der Führungsdienst zu einem Wohnungsbrand nach Kripp alarmiert. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses ein kleiner Bereich einer Küchenzeile brannte. Alle Bewohner des Hauses hatten sich vor Eintreffen der Feuerwehr selber in Sicherheit gebracht. Ein Trupp unter Atemschutz ging unter Vornahme eines Kleinlöschgerätes über eine Steckleiter von außen durchs Fenster in die Küche vor. Schon nach kurzer Zeit war der Brand abgelöscht und nach Belüftungsmaßnahmen konnten die Einsatzkräfte die E-Stelle verlassen.