Datum: 21. Juni 2015 um 21:50
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H1 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

„Wasser in Gebäude“, unter diesem Einsatzstichwort alarmierte die Leitstelle Koblenz am Sonntagabend die Feuerwehr Remagen. Mit einem Fahrzeug rückten die Wehrleute zur Einsatzstelle im Wässigertal aus.

Dort stellte der Einsatzleiter fest, dass vor einem Wohnhaus Wasser aus dem Erdreich austrat. Dieses floss oberirdisch ab, ohne Schäden zu verursachen. Die Feuerwehr verständigte den zuständigen Wasserversorger, der Mitarbeiter zur Einsatzstelle sandte um der Ursache für den Wasseraustritt nachzugehen. Ohne weitere Maßnahmen treffen zu müssen, konnte die Feuerwehr nach Übergabe der Einsatzstelle an den Mitarbeiter des Wasserversorgers wieder abrücken.

-LA-