Datum: 30. Oktober 2014 um 20:45
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: H1 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend alarmierte die Leitstelle Koblenz die Feuerwehr Remagen unter dem Einsatzstichwort „Hilfeleistungseinsatz Stufe 1 – Tragehilfe für den Rettungsdienst“. Infolge eines medizinischen Notfalls musste eine Person von einem Notarzt und Rettungsassistenten behandelt werden, konnte jedoch aufgrund der Bauart des Wohnhauses nicht ohne weitere Unterstützung in den Rettungswagen gebracht werden. Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr halfen bei der Rettung über das Treppenhaus, die bei laufender Behandlung durchgeführt wurde.

Nach rund 30 Minuten war der Einsatz vor Ort beendet.