Datum: 12. Mai 2022 um 09:44
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Rolandswerth
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Leitstelle Koblenz alarmierte die Einheiten Rolandswerth und Oberwinter am Vormittag zu einer Rauchentwicklung im Freien im Bereich des Rolandswerther Campingplatzes. Kurz nach der Alarmierung erhöhte man das Alarmstichwort auf “Gartenlaubenbrand” , sodass zusätzlich der Führungsdienst und die Einheit Remagen alarmiert wurden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand eine Laube in Vollbrand. Die Einheiten Oberwinter und Rolandswerth konnten den Brand mittels des Einsatzes von zwei C-Rohren bekämpfen. Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurde das Brandgut mit zwei Mittelschaumpistolen abgedeckt und die Einsatzstelle auf eventuelle Glutnester kontrolliert. Die mit alarmierte Einheit Remagen kam nicht mehr zum Einsatz.

-TG-