Datum: 27. Juni 2022 um 11:08
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: G3 
Einsatzort: Burgbrohl
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr VG Brohltal , Gefahrstoffzug Landkreis Ahrweiler , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Im Rahmen des Gefahrstoffzuges des Landkreis Ahrweiler wurde die in Oberwinter stationierte Teileinheit mit dem Gerätewagen Gefahrgut alarmiert, um die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Brohltal bei ihrem Einsatz zu unterstützen. In der Halle eines Getränkeherstellers war Kohlensäuregas ausgetreten, drei Mitarbeiter wurden verletzt. Die Teileinheit wurde allerdings nicht eingesetzt, nach einem kurzen Aufenthalt im Bereitstellungsraum konnte der Einsatz abgebrochen und der Heimweg angetreten werden.

-TG / MS-