Datum: 24. September 2016 um 01:57
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B3 
Einsatzort: Sinzig
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Ahrweiler , Feuerwehr Bad Breisig , Feuerwehr Sinzig , Feuerwehr Sinzig – LG Franken , Feuerwehr Sinzig – LG Löhndorf , Feuerwehr Sinzig – LG Westum , Feuerwehr Sinzig – LZ Bad Bodendorf 


Einsatzbericht:

In der Nacht zu Samstag wurden die Kräfte der Einheit Remagen gegen 01:57 Uhr zu einem Gebäudebrand nach Sinzig alarmiert. Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Sinzig stand die Gaststätte, die sich in einem Waldgebiet befand, bereits in Vollbrand. Daraus ergab sich auch die Aufgabe der Einsatzkräfte aus Remagen, sowie den zuzüglich alarmierten Tanklöschfahrzeugen aus Bad Breisig und Ahrweiler. Diese Fahrzeuge sind mit einem großen Wassertank ausgestattet und speziell für den Wassertransport konzipiert. Durch die anfangs schlechte Wasserversorgung vor Ort, entscheid sich der Einsatzleiter für einen Pendelverkehr dieser Fahrzeuge, um eine Sicherstellung des Löschwasserbedarfs bis zur Verlegung der Schlauchleitung gewährleisten zu können. Der Einsatz für die Kräfte aus Remagen konnte nach ca. zwei Stunden beendet werden. Die Einsatzkräfte aus dem Stadtgebiet Sinzig beschäftigte dieser Einsatz bis in die Morgenstunden.

 

-T.G.-