Datum: 27. März 2015 um 12:20
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B3 
Einsatzort: Bad Breisig
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Breisig , Polizei Remagen , Rettungsdienst Remagen 


Einsatzbericht:

Großeinsatz für die Feuerwehr in Bad Breisig am Freitagmittag. Einen Dachstuhlbrand meldeten Anrufer der Leitstelle Koblenz, diese alarmierte neben der Feuerwehr Bad Breisig auch die in Remagen stationierte Drehleiter.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Es war zwar Rauch feststellbar, nicht jedoch ein offenes Feuer. Die Drehleiter konnte aus dem Einsatz entlassen werden, ihr Einsatz war nicht mehr erforderlich.

-LA-