Datum: 1. Juni 2014 um 16:30
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B1 
Einsatzort: Remagen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei Remagen 


Einsatzbericht:

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Remagen zu einem brennenden Motorrad alarmiert. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle war es Passanten gelungen, das Feuer weitestgehend zu löschen. In unmittelbarer Nähe des abgestellten Fahrzeugs waren ein Holzzaun und eine Abfalltonne durch die Flammen beaufschlagt worden, die Feuerwehr führte noch einige Nachlöscharbeiten durch.

Beamte der Polizeiinspektion Remagen leiteten Ermittlungen zur Brandursache ein.

Der Einsatz konnte nach zwanzig Minuten beendet werden.