Datum: 23. Mai 2015 um 22:45
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Rolandseck
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Oberwinter , Feuerwehr Remagen – Einheit Rolandswerth 


Einsatzbericht:

Am späten Samstagabend alarmierte die Leitstelle Koblenz die Feuerwehreinheiten Remagen, Oberwinter und Rolandswerth unter dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz Stufe 2 – ausgelöster Heimrauchmelder“ zu einem Mehrfamilienhaus nach Rolandseck. Im Rahmen der Erkundung an der Einsatzstelle konnte schnell festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Die Warntöne des Heimrauchmelder hatten leere Batterien und keinen Brand zur Ursache, die Feuerwehr konnte ohne weitere Maßnahmen zu treffen wieder abrücken.