Datum: 4. Mai 2020 
Alarmzeit: 07:54 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: B2  
Einsatzort: Remagen 
Fahrzeuge: HLF 20 (1/46-1) , DLA(K) 23/12 (1/34-1) , TLF 16/25 (1/23-1) , FEZ (Feuerwehreinsatzzentrale) besetzt  
Einheiten: Remagen 


Einsatzbericht:

Die Leitstelle Koblenz alarmierte die Einheit Remagen zum Wochenbeginn zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes im Kernstadtbereich. Bei Eintreffen des Löschzuges am Einsatzort standen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits vorbildlich in den ausgewiesenen Sicherheitsbereichen außerhalb des Gebäudes.

Nach Erkundung der Einsatzkräfte konnte kein Schadenfeuer festgestellt werden. Der Löschzug konnte nach ca. 15 Minuten die Einsatzstelle verlassen.

 

-TG-